• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Team Turn Staatsmeisterschaften

Am 07.11.2015 fanden zum 15. Mal die Staatsmeisterschaften im Team-Turnen statt. Austragungsort war dieses Jahr Schwanenstadt in Oberösterreich. Die TECNOPLAST TS Höchst startete zum ersten Mal mit drei Teams. Das Team rund um Jessica Wilfing und Dorina Ellensohn turnte einen soliden Wettkampf in der Nachwuchsklasse. Carla Krammer, Loraine Brüning, Lorena Loacker, Laura Bodingbauer, Julia Reiter, Melina Faißner, Magdalen Hilbe und Irina Hildebrand konnten sich am Ende über einen tollen dritten Platz freuen. Das neu formierte Jugendklasse-Team, unter der Leitung von Kira Kathan und Markus Bonetti, beeindruckte mit einer herausragenden Bodenkür. Leider verfolgte Fabian Ronjak, Dominic Ronjak, Niklas Blum, Janine Blum, Elias Schneider, Lisa Schlachter, Christoph Hofherr, Jessica Wilfing, Dorina Ellensohn, Mathias Frick, Nina Übelhör und Melanie Etter am Trampolin die Pechsträhne, wodurch sie sich schlussendlich mit dem 5. Rang zufrieden geben mussten. Die gerade frisch gebackenen Landesmeisterinnen in der Schülerklasse, trainiert und betreut von Sabrina Küng, Kira Kathan und Sarah Blum, bewiesen auch bei diesem Wettkampf Nervenstärke und Routine und holten sich den wohlverdienten Staatsmeistertitel. Wir gratulieren Elena Reiter, Theresa Feuerstein, Fabienne Schneider, Fabienne Piringer, Pia Moosmann, Annika Helbock, Hannah Turner, Lilly Tait und Madlen Schneider zu dieser außerordentlichen Leistung. Wir danken auch allen engagierten Eltern und den lautstarken Fans, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Hier gehts zum OEFT (Siegerlisten, Berichte, Fotos...)

 

Drucken

Tolle Leistungen zeigten einmal mehr unsere TeamTurnerinnen

Am Samstag den 17. Oktober fanden in Wolfurt die Landesmeisterschaften im TeamTurnen stattUnsere Mädchen zeigten hier wieder super Leistungen und konnten mit ihren Übungen überzeugen! Die neu zusammengestellte Nachwuchsklasse erreichte mit einer top Leistung den dritten Rang. Und die schon etwas erfahrenere Schülerklassemannschaft räumte gleich wieder den Titel ab! Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!

Diese Beiden Mannschaften und eine weitere, werden die TECNOPLAST TS Höchst am 7. November bei den Staatsmeisterschaften im TeamTurnen in Schwanenstadt vertreten! Wir wünschen schon jetzt ToiToiToi und einen Verletzungsfreien Wettkampf!

Hier der Link zum Bericht auf der VTS mit Siegelisten und vielen Fotos...

 

Drucken

Jungsenioren Höchst erneut Cupsieger im SAP Cup. FB Widnau gewinnt gegen STV Wigoltingen, Widnau ist Swiss Cupsieger

Hervorragenden Faustballsport bekamen die etwa 300 Zuseher am Samstag späterer Nachmittag geboten. Zuerst kam es zum

Cup der Region St. Gallen/Appenzell (SAP)

Hier waren erneut wie im letzten Jahr die Jungsenioren der TECNOPLAST TS Höchst gegen die Senioren von FB Widnau am Start. Und das Spiel war erneut hart umkämpft. Es wurde auf 4 gewonnene Sätze bis 11 bzw. 15 Punkte gespielt.

Der 1. Satz war recht ausgeglichen. Nach dem 8:8 konnten die Höchster den Satz mit 11:9 gewinnen.

Im 2. Satz zog Widnau gleich auf 3:1 davon und hielt diesen Abstand bis zum 8:6, dann sicherten sie sich den Satz mit 11:7.

Der 3. Satz sah Höchst wieder vorne, nach einem Vorsprung von 7:3 wurde der Satz mit 11:6 sicher gewonnen.

Der 4. Satz dann wieder völlig umgedreht, Widnau zog gleich auf 4:1 davon und gewann 11:8.

Der 5. Satz war vielleicht der entscheidende Satz. Hier konnte Höchst einen leichten Vorsprung von 4:2, 8:6 herausspielen, musste dann aber den Ausgleich 9:9, 11:11 hinnehmen, bis es dann mit 13:11 den Satz doch noch gewinnen konnte.

Doch der 6. Satz brachte

Weiterlesen

Drucken

Großes Medieninteresse um den "Final Day" am kommenden Samstag in der Faustballarena in Höchst

Hallo Freunde des Faustballs,

haben soeben erfahren das das Schweizer Fernsehen SRF die Mannschaft aus Widnau am Finaltag begleitet, und einen Bericht für das Sportpanorama macht. (Widnau kämpft ja noch Ende Oktober in Brasilien um den Weltpokal!!)
Nochmals unser Aufruf an EUCH alle, eure Bekannte/Verwandte/Freunde usw. zu motivieren dabei zu sein, und eine MEGAKULISSE in die Arena zu zaubern!! Wir freuen uns riesig auf euch und ein Weltklassematch zwischen Widnau und Wigoltingen!!!

Eure Jungsenioren und Faustballer der TECNOPLAST TS Höchst

Drucken

Weitere Beiträge ...