• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften am 7. April 2019 in Rankweil

Tolle Ergebnisse der Kunstturnerinnen bei den Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften

Am 7. April standen die Vlbg. Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Rankweil auf dem Wettkampfplan. An einem langen Wettkampftag mit 3 Durchgängen kämpfte ein sehr großes Teilnehmerfeld um die begehrten Medaillenplätze.
Unsere Mädchen konnten beweisen, dass sie trotz neuer Übungen, die erst seit Anfang des Jahres neu im Programm sind, gut mithalten können.

mmu9 

In der sehr gut besetzten Klasse U9 (Jg. 2012 und 2011) waren 20 Teams aus Vorarlberg am Start.
Lena Salzmann, Emily Fritz, Lana-Marie Grunewald und Elena Grabherr konnten sich mit guten Leistungen den 10. Platz sichern.

mmu11 

In der Klasse U11 (Jg. 2010 und 2009) mit gemischten Vereins- und Kaderturnerinnen holten sich bei 12 gemeldeten Mannschaften Nilay Nurten, Anna-Lena Elsener, Gabriela Zvokelj und Hannah Michler den undankbaren, aber sehr guten 4. Platz.

mmu9u11 

In der Jugendklasse (Jg. 2010 - 2007) überzeugten Sophie Stangl, Emilia Hämmerle und Pia König mit ihren tollen Übungen und sicherten sich so den hervorragenden 2. Platz, wobei hier erstmalig 13 Teams aus Vorarlberg am Start waren.

mmjug 

Ein großes Lob an alle Turnerinnen, Trainer und Kampfrichter, die an dem langen Wettkampftag trotz Nervosität und langer Wartezeiten gut gelaunt bis zum Schluss durchhielten.

Drucken

Hanspeter Demetz Memorial in Innsbruck

Zeitgleich mit unseren Vereinsmeisterschaften wurde am 23. März das 22. Internationale Jugendturnier in Innsbruck ausgetragen, bei dem heuer wieder eine Reihe von Nachwuchsstars aus Großbritannien, Slowenien, Kroatien, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei mit dabei waren. Zwei von unseren VTS-Kaderturnerinnen der TECNOPLAST TS Höchst qualifizierten sich für diesen Wettkampf und durften internationale Wettkampferfahrung sammeln.

In der Klasse “Nachwuchs” startete Pia König (Jg. 2008) und freute sich über den 33. Platz, Annalena Sutter (Jg. 2006) erreichte in der Klasse “Jugend” den 16. Platz.

Zudem erreichten sie zusammen in der Teamwertung “Vorarlberg 1” den 5. Platz. Für beide war dieser Wettkampf eine tolle Gelegenheit sich auf heimischen Boden mit anderen Nationen zu messen.

Drucken

Neue Bestleistung für Tosin!!!

Bei den diesjährigen Österr. Meisterschaften 2019 der U18 Leichtathletik im Wiener Dusika-Stadion holte sich unser Tosin den Meistertitel im Weitsprung mit einer neuen persönlichen Bestleistung in der Weite von 7,07 Metern! Über einen jeweils zweiten Rang darf sich Tosin über 200 Meter und im Dreisprung freuen. Einen 7. Rang erlief er sich über 60 Meter.

Wir gratulieren Tosin zu diesen hervorragenden Leistungen!!!!

Mehr unter www.oelv.at

(Fotos: ÖLV Katzenbeisser)

Drucken

Tolle Erfolge für unseren Tosin!!

Bei den vor kurzem durchgeführten Mehrkampfmeisterschaften des VLV in Dornbirn zeigte unser Aushängeschild in der Leichtathletik Ayodeji Oluwatosin wieder einmal mehr sein Können.

Mit 13,06 Metern im Dreisprung stellte er den 1992 aufgestellten Rekord nach 27(!)Jahren ein. Zudem erreichte er im MU18Vierkampf den hervorragenden ersten Rang.

Beim ASVÖ-Meeting in Dornbirn holte sich Tosin drei Goldmedaillen im 60-Meter-Lauf, Weitsprung und Hallenfünfkampf.

Wir gratulieren Tosin zu den hervorragenden Leistungen!!!!

Mehr unter www.vlv-la.at

Drucken

Weitere Beiträge ...