• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Unsere Marianne holte sich zwei Weltrekorde

Bericht von der Weltmeisterschaft der Masters in Brasilien Porto Alegre

Vom 16.10. – 27.10 2013

Marianne Maier W70 holte bei der 10. WM der Masters mit ca. 4000 Teilnehmer aus allen Herren Länder fünf Titel und 2 neue Weltrekorde!

7- Kampf neuer Weltrekord, 80m Hürden mit neuem Weltrekorde!

1. Im Weitsprung

1. Kugelstossen

1. 200m

Die Reise ins ferne Brasilien hat sich gelohnt. Porto Alegre 1200 m südlich von Rio. Die lange Anflugzeit und 5 Std. Zeitunterschied machte ein bisschen zu schaffen. Auch die Temperatur war natürlich höher. Aber mit der richtigen Einstellung gelang auch dieses.

Maier ging in fünf Disziplinen an den Start und schaffte mit beeindruckenden Leistungen in allen Bewerben den Sprung auf das oberste Podest.

Sie ist total happy über die Ausbeute. Sie hat sich intensiv vorbereitet und wie man sieht hat sich das tägliche Training gelohnt.


Drucken

Österreichische Meisterschaft der Masters

Am 14. und 15.09. 2013 fand die int. Österreichischen Meisterschaft der Masters statt.

Die super organisierten Meisterschaft vom Salzburger LA Verband boten den ca. 300 Athleten ein hervorragendes Meeting.

Die erfolgreichen Höchster Masters-Athleten - Marianne Maier, Christina Baumgartner, Trudi Vogel, Josef Schwärzler, Hermann Schuler, sammelten reichlich Titel. Mit 13 Medialen bestückt davon

7x Gold

4 x Silber

4 x Bronze

Wir gratulieren herzlich!

Drucken

Bericht VLV MS Masters am 24.02.2013 Halle Dornbirn

Die VLV Meisterschaft der Masters war laut Athleten ein Erfolg. Neu organisiert durch die TECNOPLAST TS-Höchst unter der Leitung von Marianne Maier darf man von einem erfolgreichen Meeting sprechen. Leider mussten sich einige Athleten dem Grippevirus beugen. Auch die Strassenverhältnisse liess den einen und anderen auf den Wettkampf verzichten, vor allem die Weitgereisten.

Schlussendlich waren 42 Athleten am Start. Ein paar Athleten konnten sogar persönliche Bestleistungen aufstellen und das in der Halle der Wintersaison. Das zeigt eine gute Form und perfekte Infrastruktur mit einem Zeitplan der die Möglichkeit schafft, in mehreren Disziplinen zu starten. Die Athleten waren happy, das ist doch das Wichtigste.

...zur Siegerliste

 

 

Drucken