• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Toller Erfolg für Celine Brunner

Am 31. Mai fanden die Jugendstaatsmeisterschaften in Wels statt. Die Höchster Turnerin Celine Brunner konnte tolle Erfolge erzielen.

Mit der Mannschaft wurde sie in der Klasse Jugendstufe 2 Staatsmeisterin und in der Einzelwertung konnte sie den tollen 4. Rang erreichen. Den sensationellen 1. Rang konnte sie am Balken erturnen und auch die Ergebnisse bei den anderen Geräten können sich sehen lassen. Am Sprung erreichte sie den 4. Rang, am Barren den 10. Rang und am Boden wurde sie sechste.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen.

Drucken

Riesenerfolg für Celine Brunner

Celine Brunner (mitte)In Innsbruck fand am 15.3. der traditionelle Attila Pinter Cup statt, bei dem 8 Nationen am Start waren. Jeweils zwei Turner, zwei Turnerinnen und zwei rhythmische Sportgymnastinnen bildeten eine Mannschaft und Celine Brunner erreichte in ihrer Altersklasse mit der Mannschaft den ersten Platz !

Celine, die seit zwei Jahren Mitglied im Jugendnationalkader ist, trumpfte aber nochmals ganz groß: Sie belegte hinter drei Turnerinnen aus anderen Nationen den starken vierten Platz als beste Österreicherin in dieser Altersklasse!


 

Drucken

Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften Kunstturnen

Vergangenes Wochenende fanden die Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften in Dornbirn statt. Der Wettkampf selber wurde vom Turnsportzentrum Dornbirn perfekt und auch für die Zuschauer interessant und kurzweilig durchgeführt und am Ende des Tages konnte man zwar in etwas müde aber zufriedene Gesichter blicken.

Und hier die genauen Ergebnisse:

In der Klasse Kinder 3 erreichten Ellen Plangger, Emily Schneider, Vonach Anna und Krammer Nora die Silbermedaille, geschlagen nur von den Dornbirner Turnerinnen, die aber allesamt älter sind. In dieser Klasse starteten insgesamt 10 Mannschaften.

In der Klasse Kinder 2 erreichten Sutter Annalena, Emily Ritter, Bodingbauer Laura und Türtscher Melissa mit der Bronzemedaille ebenfalls einen Stockerlplatz und die Mannschaft 2 erreichte in dieser Klasse mit Sylli Corinna, Svenja Brunner, Lina Gabriel und Stelle Leitner den 8. Rang von insg. 12 Mannschaften.

In der Klasse Kinder 1B konnten sich die Höchster Turnerinnen Fabienne Schneider, Hannah Turner, Judith Pummer und Fabienne Piringer sogar die Goldmedaille in dieser Klasse erturnen und auch unsere zweite noch sehr junge Mannschaft mit Carla Krammer, Melina Faißner und Lorena Loacker schlugen sich tapfer und erreichten den 5. Rang.

Mit jeweils einer Gold-Silber und Bronzemedaille im Gepäck traten die Turnerinnen glücklich wieder die Heimreise an und auch wir Trainerinnen sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und gratulieren an dieser Stelle noch einmal allen Turnerinnen für die erbrachten Leistungen!

Drucken

  • 1
  • 2