• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Landesmeisterschaften 2012

Am 03.11.2012 fanden in Hohenems die Landesmeisterschaften im Kunstturnen statt. Die Landesmeisterschaft ist in einem Turnjahr der wichtigste Wettkampf, bei dem auch nur die älteren Mädchen teilnehmen dürfen. Die Technoplast TS-Höchst hat insgesamt 12 Mädchen angemeldet. Jede Turnerin gab ihr Bestes und musste starke Nerven unter Beweis stellen.

In der Stufe Kinder 1 starteten sieben Turnerinnen. In dieser Kategorie hatten es unsere Mädchen besonders schwer. Sie mussten nämlich gegen Turnerinnen antreten, die im Landeskader trainieren. Umso erfreulicher sind die Plätze, die sie erreicht haben:

7. Platz Annika Helbock

9. Platz Theresa Feuerstein

10. Platz Fabienne Schneider

16. Platz Judith Pummer

19. Platz Hannah Turner

24. Platz Fabienne Piringer

26. Platz Hildebrand Irina

Celine Brunner erreichte nach einem super geturnten Wettkampf den ausgezeichneten 3. Rang in der Kategorie Jugend 3. Und somit auch die beste Platzierung bei diesen Landesmeisterschaften der Höchster Turnerinnen. In dieser Stufe werden auch die Vereinsturnerinnen und die Kaderturnerinnen zusammen bewertet. Wie man an den Platzierungen erkennen kann, lohnt sich das viele Training unserer Mädchen sehr.

3. Platz Celine Brunner

8. Platz Elena Reiter

9. Platz Madlen Schneider

13. Platz Julia Schneider

Annika Schneider ist die einzige Turnerin der Technoplast TS-Höchst, die in der Kategorie Allgemeine Juniorinnen startete. Sie konnte die Landesmeisterschaften auch als Generalprobe für die 66. Staatsmeisterschaften in Krems nutzen. Nach einem fast fehlerfreien Wettkampf platzierte sich Annika auf Platz 6.

Wie man lesen kann, haben sich das viele Training und die Bemühungen der Mädchen vor den Landesmeisterschaften auf jeden Fall rentiert und sie können mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein.

Wir Trainerinnen sind sehr stolz auf euch alle!

Drucken

Tolle Erfolge bei den österr. Jugendmeisterschaften in Dornbirn

Vor tollem Publikum, die lautstark unsere Turnerinnen und Turner anfeuerten, gingen vergangenes Wochenende die österr. Meisterschaften in Dornbirn über die Bühne.

Etwas nervös gingen unsere 3 Turnerinnen Celine Brunner, Reiter Elena und Schneider Madlen an den Start. Doch von Gerät zu Gerät konnten sie sich steigern und alle drei schafften souverän einen fehlerfreien Wettkampf, was ihre Souveränität bewiesen hat!

Am Ende wurde die Vorarlberger Mannschaft 1 mit Celine Brunner nur ganz knapp von den Wiener Turnerinnen geschlagen.

Aber auch die Vorarlberger Mannschaft 2 mit Elena Reiter und Schneider Madlen erturnten den tollen dritten Rang!!!

Celine Brunner gelang mit dem 9. Rang in der Einzelplatzierung sogar der Sprung unter die Top Ten.

Toll gemacht Mädels, weiter so!

Wir gratulieren euch recht herzlich!

Die TECNOPLAST TS-Höchst

Siegerliste...

Fotos VTS...

Fotos TSZ-Dornbirn...

 

Drucken

Schöne Erfolge der Höchster Kunstturnerinnen beim Jugendturntag, am 28.05. in Hohenems

Bei herrlichem Wetter traten wir vergangenen Samstag mit unseren Mädels beim Jugendturntag an und auch wenn sich so manch eine von uns bei diesem Wetter etwas Schöneres vorstellen konnte, als den ganzen Tag in der Halle zu stehen, so entwickelte sich dieser Wettkampf zu einer sehr spannenden Sache und nach einigen nervenaufreibenden Stunden konnten wir diesen Tag mit sehr schönen und zum Teil überraschenden Erfolgen abschließen.

Auch die Mädchen waren glücklich, bekam doch jede Teilnehmerin neben einer Medaille auch eine tolle, moderne Tasche mit Turnmotiv, die bei den Kindern helle Begeisterung auslöste.

Bei uns Trainerinnen lösten allerdings folgende Ergebnisse helle Begeisterung aus.

So konnte die  TECNOPLAST TS Höchst doch gleich zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille verbuchen , außerdem konnte sich neben den zwei Kaderturnerinnen  Brunner Celine und Reiter Elena auch  Schneider Madlen als Vereinsturnerin für die Schülerstaatsmeisterschaften, die am 9./10. Juni in Dornbirn stattfinden, qualifizieren!

Es ist natürlich sehr schön für uns, bei dieser Heim-Staatsmeisterschaft gleich drei Höchster Turnerinnen stellen zu können und wir hoffen  auf zahlreiche Fans, die unsere Mädchen anfeuern werden.

Wettkampfbeginn ist um 9.25 Uhr( Elena und Madlen)  bzw. um 14.00Uhr(Celine)  in der Messehalle 1 in Dornbirn.

Und hier die Ergebnisse im Detail:

Aufbaustufe 1: 1. Rang: Loacker Lorena,8.Rang: Brünning Lorraine,21.Rang: Reiter Julia,25 Rang: Hilbe Magdalen (34 Teilnehmerinnen)

Aufbaustufe 3: 6. Rang: Helbock Annika,8.Rang: Feuerstein Theresa,12.Rang: Julia Schneider,15.Rang: Fabienne Schneider,20.Rang: Hannah Turner, 21.Rang: Judith Pummer,28.Rang: Fabienne Piringer( 28 Teilnehmerinnen)

Schülerstufe 1: 3. Rang: Brunner Celine, 6. Rang: Reiter Elena, 10. Rang: Schneider Madlen

Schülerstufe 1b: 1. Rang: Schneider Annika

Wir gratulieren recht herzlich allen Turnerinnern zu ihren erbrachten Leistungen!

Drucken

Weitere Beiträge ...