• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

TECNOPLAST TS Höchst – Letzte Ergebnisse vor der Sommerpause

Am letzten Spieltag vor der Sommerpause hatten es die Faustballer der 2. Mannschaft der TECNOPLAST TS Höchst mit Widnau 4 und Diepoldsau 4 zu tun. Die in der 4. Liga spielenden Teams hatten zudem erschwerte Bedingungen durch den Dauerregen, der es den jungen Spielern und Spielerinnen nicht einfacher machte. Das Höchster Team musste sich leider in beiden Partien geschlagen geben, allerdings konnte zumindest gegen Widnau ein Satz gewonnen werden. Die 2. Mannschaft geht somit auf dem 5. Tabellenrang in die Sommerpause.

Parallel dazu fand das Viertelfinalspiel im SAG CUP zwischen Höchst 1 und Widnau 3, ebenfalls in Widnau statt. Nach starkem Beginn der Höchster, die 2:0 in Sätzen in Führung lagen, konnte das Widnauer Team mit diversen Umstellungen ihr Spiel verbessern und in Sätzen ausgleichen. In einer hart umkämpften Partie konnten sich schlussendlich die Höchster im siebten und letzten Satz mit 15:14 durchsetzen. Die an Spannung wohl kaum zu übertreffende Partie wird wohl noch länger in Erinnerung bleiben. Derart knappe Ergebnisse haben selbst die Routiniers im Team, wie  beispielsweise Markus Lutz, noch selten erlebt. Der nächste Gegner im Halbfinale wird das 2. Team des STV Walzenhausen sein. Der Spieltermin steht derzeit noch nicht fest, wird jedoch sobald als möglich bekannt gegeben.