• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Heimrunde der Faustballdamen in Höchst

Am Sonntag, den 10.06.2012, findet die 3. Meisterschaftsrunde im Damenfaustball in der Nationalliga A, der höchsten Schweizer Spielklasse, statt. Leider konnte Höchst in den ersten beiden Spieltagen keinen Sieg verzeichnen. Die Damen hoffen am Sonntag auf die Unterstützung von zahlreichen Fans. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

 

 

 

 

Tabelle nach Runde 2:

Platz

Mannschaft

Spiele

Punkte

Sätze

Bälle

1.

Embrach

4

8

12:1

150:103

2.

Oberent.-Amsteg

4

6

9:6

152:136

3.

Jona

4

6

11:3

149:105

4.

Schlieren

4

4

6:7

115:114

5.

Diepoldsau

4

0

3:12

127:159

6.

Höchst

4

0

0:12

56:132

Saisondebüt der Faustballdamen in der höchsten Schweizer Spielklasse

Am Sonntag, den 06.05.2012, fand der erste Spieltag im Damenfaustball in der Nationalliga A Schweiz in Schlieren statt. Gleich im ersten Spiel traten die Höchster Damen gegen den Titelverteidiger Embrach an. Erwartungsgemäß verlor Höchst mit 0:3 Sätzen (7:11, 5:11, 1:11). Auch im zweiten Spiel gegen Schlieren war eine Unsicherheit in der Mannschaft zu spüren. Die Folge war auch hier eine Niederlage von 0:3 (3:11, 3:11, 6:11). Lediglich im letzten Satz glaubte TS Höchst an die eigene Spielstärke und konnte eine sehr gute Leistung zeigen. Leider musste sich Höchst auch in diesem Satz gegen die routinierte Mannschaft aus Schlieren mit 6:11 geschlagen geben.

Kommenden Sonntag, 13.05.2012, haben die Damen des TS Höchst in Diepoldsau bei der Sportanlage Rheinauen nochmals die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Um 10:00 Uhr wird Höchst, gegen Jona antreten. Gegen 11:00 Uhr wird sich Höchst mit der Mannschaft aus Oberentfelden-Amsteg messen.

Tabelle nach Runde 1:

Platz

Mannschaft

Spiele

Punkte

Sätze

Bälle

1.

Embrach

2

4

6:0

66:36

2.

Oberent.-Amsteg

2

4

6:3

88:83

3.

Jona

2

2

5:3

83:70

4.

Schlieren

2

2

3:3

56:45

5.

Diepoldsau

2

0

1:6

55:73

6.

Höchst

2

0

0:6

25:66

Saisonbeginn für die Herren in der 2. Liga

Am Samstag, 12.05.2012, findet der erste Spieltag der Herren in Berneck statt. Die Herren sind hochmotiviert und blicken gespannt dem Saisonauftakt entgegen.

Klassenerhalt für die Faustballdamen aus Höchst

Am Sonntag, den 05.02.2012, fand der finale Spieltag im Damenfaustball in der Nationalliga B Schweiz in Embrach statt. Im ersten Spiel galt es Bäretswil zu schlagen. Knapp aber verdient konnte TS TECHNOPLAST Höchst alle Sätze und somit das Spiel für sich entscheiden. Im Platzierungsspiel um Rang fünf und sechs stand Rickenbach-Wilen auf dem Platz. Leider konnten die Höchster Damen nicht die gewohnte Leistung abrufen und verloren so dieses Spiel.

Mit dem 6. Rang in der Gesamttabelle dürfen sich die Höchsterinnen zufrieden geben, zumal es ihr Saisondebüt in dieser Spielklasse war. Die Faustballdamen werden nun eine Spielpause genießen, bevor sie im Frühling wieder fit in die Feldsaison starten.

Resultate Frauen Nationalliga B - Finalspiele, Halle 2011/2012:

Platz

Mannschaft

1.

Jona 2

2.

Hochdorf

3.

Olten

4.

Embrach 2

5.

Rickenbach-Wilen

6.

Höchst

7.

Bäretswil

8.

Alpnach

  • 1
  • 2