• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Österreichische Meisterschaften im Kunstturnen

Wir gratulieren Dirk und David Kathan zu ihren spitzenmäßigen Leistungen bei den österreichischen Meisterschafen im Kunstturnen am Samstag und am Sonntag den 22. und 23. November in Lustenau! Sie konnten in der Jugendklasse die österreichische Elite dominieren. Sie haben sich so zu sagen die Geräte aufgeteilt und beinahe alle Goldenen abgeräumt!

Hier gehts zu den Einzelheiten und Siegerlisten auf der Offiziellen Webseite der österreichisch Fachverbandes:

www.oeft.at

Nochmals herzliche Gratulation das habt ihr Spitze gemacht...!!

Drucken

Zimmermann-Cup in Hohenems am Samstag, 17. März 2012

Am vergangenen Wochenende fanden in Hohenems die Mannschaftsmeisterschaften im Kunstturnen statt. Wir waren mit zwei Mannschaften vertreten. Unsere jüngsten Turner traten hier nach dem neuen Reglement „Vorarlberger Vorstufenprogramm - VVP“ Jahrgang 2005 an. Schon um 08:00 morgens ging es mit dem Aufwärmen los. Unsere vier Turner Jakob Stampfl, Niklas Schneider, Gabriel Hollenstein und Aurel Schneider waren am Beginn des Wettkampfes leicht nervös, turnten aber weitgehend fehlerfrei. Ihre tollen Leistungen an den einzelnen Geräten wurden mit dem 1. Rang belohnt. Somit konnten sie den Wanderpokal für heuer mit nach Höchst nehmen.

In der Klasse Jugend 3 turnte sich unsere Mannschaft auf den tollen vierten Rang. Für Elia Kohlreiter und Felix Helbok war dies ihr erster Wettkampf in dieser doch sehr anspruchsvollen Klasse. Sie zeigten beide solide Leistungen, auf die sie in Zukunft aufbauen können. David Helbok turnte ein sehr schwieriges Programm und zeigte einmal mehr sein Können. In der Einzelwertung belegte er dann auch verdient den 1. Rang.

Vielen Dank an Gernot Brandstätter, der den ganzen Tag als Kampfrichter für uns im Einsatz war.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen.

Noch mehr coole Bilder von den Kleinen gibts unter Bilder!

Drucken