Staatsmeistertitel für "Tosi"

Verfasst von Super User. Veröffentlicht in Leichtathletik Jugend

Bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften der U16 auf der Dornbirner Birkenwiese holte sich unser Nachwuchstalent den Staatsmeistertitel im Weitsprung mit 6,78 Metern.
Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung!!!

Aus demBericht des VLV:

In der U16 Klasse werden gesamt 8 Medaillen verbucht davon gehen 50 % auf das Konto von Tosin Ayodeji. Tosin von der Technoplast TS Höchst war der erfolgreichste Athlet in der U16 Klasse. Mit sensationellen 6,78m im Weitsprung ließ er die Konkurrenz ganze 70 cm hinter sich und sicherte sich zudem 3 weitere Medaillen. Mit dieser Weite hat Tosin auch noch den 30 Jahre alten VLV Rekord von Reinhard Prasch ​​mit 6,38m aus dem Jahr 1988 um ganze 40 cm verbessert.
Bronze gewann der Schüler vom Borg Schoren in Kugel 12,97m, Hochsprung 1,76m und 100m in 11,57s. ​

(Quelle: https://www.vlv-la.at/gold-fuer-mager-und-ayodeji-bei-oem-u20-u16.html)

Drucken