Österreichische Jugendmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Innsbruck

Verfasst von Super User. Veröffentlicht in Kunstturnen weiblich

Österreichs größte Kunstturnerinnen-Zukunftshoffnungen bestritten am 10./11. November 2018 in Innsbruck ihren Saisonshöhepunkt. Bei den österreichischen Jugendmeisterschaften stellte die TECNOPLAST TS Höchst zwei Turnerinnen, die beide mit tollen Ergebnissen den Wettkampf absolvierten.

alstaatse18

Annalena Sutter (Jg. 2006) erreichte in der Klasse Jugend 2 in der Mannschaftswertung den 1. Platz.
In der Einzelwertung verpasste sie haarscharf einen Podestplatz und erreichte den sehr guten 4. Rang.

piastaatse18

Pia König (Jg. 2008) holte in der Klasse Jugend 3 in der Mannschaftswertung den 3. Platz.
Im Einzel-Mehrkampf lief es für sie am Balken mit zwei Stürzen nicht optimal und kam schlussendlich auf den 17. Platz der Gesamtwertung.

Wir gratulieren den beiden Turnerinnen herzlich zu ihren Erfolgen.

 

Drucken