Voller Erfolg beim FAKO SAG Cupfinale

Verfasst von Super User. Veröffentlicht in Faustball

Am Samstag den 14.09. 2019 fand bei der Rheinauhalle in Höchst das FAKO SAG Cupfinale im Faustball statt. Die Höchster Herrenmannschaft, angeführt von Kapitän Stefan Biegger, trat im Finalspiel gegen den Vorjahressieger Waldkirch an.
Bei tollem Wetter und internationalem Publikum startete das Team aus Höchst sensationell und gewann die ersten drei von vier erforderlichen Sätzen. Das Team aus Waldkirch nahm danach eine taktische Änderung vor und kam anschließend wesentlich besser ins Spiel. Nach dem Satzausgleich von drei zu drei musste das Spiel im siebten Satz entschieden werden. Waldkirch vergab dabei drei Matchbälle und die Höchster gewannen diesen letzten Satz mit 12 zu 10 Punkten und holten somit den Titel zurück nach Vorarlberg. Für die TECNOPLAST TS Höchst waren folgende Spieler im Einsatz: Stefan Biegger, Elias Brunner, Heinz Merlin, Markus Nagel, Markus Lutz, David Ladurner, Bernd Brunner und Luca Huber.
Gratulation dem Team zu diesem Erfolg und vielen Dank den zahlreichen Helfern in der Festwirtschaft, sowie den Fans die bis zur letzten Minute um den Erfolg zittern mussten.

Drucken